Lesereise läuft auf Hochtouren

veröffentlicht am 15. April 2015

Lesereise

Es gibt nichts Schöneres für mich, als meinen Leserinnen und Lesern „face to face“ zu begegnen, ihnen ein wenig vorlesen und am Ende des Abends vielleicht sogar ein Buch signieren zu dürfen. Bisher habe ich aus der „Falle“ in einem Kölner Café gelesen und in der Leipziger Moritzbastei, in einem Wiehler Gemischtwarenladen, in einer Münchener Villa und in einer Kölner Buchhandlung. Aktuell freue ich mich auf meine Lesung in einer schicken Berliner Hotelbar in der nächsten Woche… Und, und, und.
Ich bin fest entschlossen, so lange aus meinem aktuellen Buch zu lesen, bis das nächste erscheint. This should be fun! :-)